strahlendes Lächeln - Zahnaufhellung

Wirkungsweise und Einsatz von Bleaching-Gels

Bleaching ist aktuell eine beliebte Methode der Zahnaufhellung. Dass hierbei jedoch bei professioneller, wie bei einem selbst zu Hause vorgenommenen Zahnbleaching einiges zu beachten ist, ist vielen Anwendern nicht bewusst. Aus diesem Grund sei an dieser Stelle die Wirkungsweise einer der meist verbreiteten Mittel zum Zähe bleichen, des Bleaching Gels, näher erläutert.

Wirkung, Vorteile und Risiken des Zahngels

Wirkungsweise
Die Wirkungsweise des Bleaching Gels basiert im Wesentlichen auf dem darin enthalten Wasserstoffperoxid. Eine vergleichbare Wirkung erzeugt etwa eine Blondfärbung beim Friseurbesuch. Auch hier wirkt dieser Stoff als aufhellend. Das Bleachinggel ist eine hochkonzentrierte Substanz, welche direkt auf dem Zahn aufgebracht wird. Die Wirkung beginnt, wenn Licht, Ultraschall oder Wärmestrahlung auf das Gel trifft.

Erfolgsaussichten
Besonders bei Menschen, welche viel Kaffee trinken und gegebenenfalls dazu auch rauchen, sollten die professionelle Möglichkeit der Zahnaufhellung einmal in Betracht ziehen. Immerhin steigern sich durch ein helleres Lächeln auch die Erfolgsaussichten im Job, bei der Bewerbung oder bei geschäftlichen Terminen.

Vorteile und Risiken
Durch die hohe Wirkstoffkonzentration in Bleichgels sind die Erfolgsaussichten sehr hoch. Weiterhin kann man sich, aufgrund der zahnärztlichen Behandlung sehr sicher darüber sein, dass das Gel auch in richtiger Art und Weise angewendet wird. Bei zu langem oder zu großflächigem Auftrag bestehen eventuell Risiken der Zahnfleischreizung. Einige Menschen können auch allergisch reagieren. Um diese Risiken im Vorfeld auszuschließen, ist eine fachärztliche Beratung im Vorfeld eines Bleachings in jedem Falle empfehlenswert. Vorteile gegenüber den im Supermarkt oder in der Drogerie erhältlichen Mitteln sind klar im Punkte der Wirkungsweise aufzuzeigen. Bei der zahnärztlichen Behandlung kann eine Überwachung des Zahnbleaching erfolgen. Weiterhin werden hierbei passgenaue Schalen für den jeweiligen Patienten angefertigt, welche ein sehr gleichmäßiges Aufhellen gewährleisten. Ein weiterer Vorteil liegt in der Geschwindigkeit. Ein Ergebnis ist sofort nach der Behandlung ersichtlich. Meist werden vom Zahnarzt jedoch mehrere Zahnaufhellungssitzungen vorgenommen, um ein perfektes Resultat zu erzielen. Nach Abschluss des Prozesses, werden die Schalen einfach wieder entfernt und der Mund ausgespült.