strahlendes Lächeln - Zahnaufhellung
Bleaching-Stift Pfeil
Strahlend weiße Zähne mit dem Whitening Pen - 1min pro Anwendung:
Ab 24,95€!

Entstehung und Vorbeugung von Zahnverfärbungen

Gesunde und vor allem weiße Zähne gehören in der heutigen Zeit zu einem gepflegten Äußeren dazu. Viele Menschen versuchen daher, ihren Zähnen durch verschiedene Methoden eine möglichst helle Weißfärbung zu geben.

Da die Beschaffenheit und somit auch die Farbe der Zähne aber durch deren Zusammensetzung vorbestimmt ist, ist dies unter Umständen nicht so einfach. Bei jedem Menschen ist die Dicke des Zahnschmelzes unterschiedlich und dementsprechend anders fällt auch die individuelle Farbe der Zähne aus. Zudem können sich während des natürlichen Alterungsprozesses eines Zahns die Verfärbungen verstärken. Eine ausreichende Zahnpflege oder bestimmte Hausmittel helfen in diesem Fall nicht, die Zähne weiß zu bekommen.



Bleaching wie beim Zahnarzt

Bleaching Image Banner 300 x 250

Was bislang den Zahnärzten zur professionellen Zahnaufhellung vorbehalten war, ist nun auch für den Einsatz zu Hause erhältlich: peroxidfreies und pH-neutrales Bleaching-Gel mit aktivem Sauerstoff, zusammen mit einfach anzuwendenden Hilfsmitteln wie Mundschienen oder Bleaching Pens. In kürzester Zeit bereits erste Bleaching-Ergebnisse: DentaWorks Zahnbleaching – Jetzt 59,95€

Natürliches Zahnweiß erhalten

Wichtig für ein natürliches Weiß der Zähne ist die richtige Ernährung. Bestimmte Nahrungsmittel wie Kaffee, Schwarzer Tee oder Beerenfrüchte können unschöne Verfärbungen auf den Zähnen hervorrufen. Auch Raucher sind von einem unschönen Gelbton der Zähne häufig betroffen. Selbst bestimmte Mundspülungen lassen Verfärbungen manchmal deutlicher hervortreten.

Menschen, die von Zahnverfärbungen betroffen sind, benutzen häufig spezielle Weißmacher-Zahncremes. Diese können jedoch im schlimmsten Fall die Verfärbungen noch verstärken, da sie eine sehr hohe Schmirgelwirkung haben. Besonders empfindliche Zähne reagieren hierauf mit deutlich mehr Verfärbungen.

Sind die Verfärbungen schon weit fortgeschritten, hilft meist nur noch eine spezielle Behandlung beim Zahnarzt, das so genannte Bleaching. Mittlerweile gibt es dieses Verfahren, mit dem die Zähne um einige Nuancen heller gemacht werden können, auch schon für zu Hause. Nahezu alle Apotheken und Drogerien bieten verschiedene Bleaching-Produkte für den Hausgebrauch an.
Handelt es sich bei den Verfärbungen um innere Verfärbungen, muß der Zahnarzt den Zahn anbohren, damit das Bleichmittel an die entsprechenden Stellen im Zahn gelangt.